Projekt Beschreibung

ANIMAL-AIDED DESIGN IM WOHNUMFELD

Kurzbericht über die Ergebnisse der Voruntersuchung für ein Erprobungs- und Entwicklungs-Vorhaben finanziert vom Bundesamt für Naturschutz (BfN). Der Fokus der Betrachtung lag auf den gebäudebezogenen Freiflächen im Wohnungsbau. Im Rahmen des Forschungsprojektes wurde geprüft, für welche Tierarten, für welche Projekte des Wohnungsbaus und in welchen Phasen der Objektplanung eine Anwendung von AAD in der Stadt generell erfolgsversprechend ist. 

Hauck, T. E. & Weisser, W.W. (Herausgeber, 2019):
Animal-Aided Design im Wohnumfeld.
Einbeziehung der Bedürfnisse von Tierarten in die Planung und Gestaltung städtischer Freiräume.

GRAFIK

Sophie Jahnke

LINK

download

WEITERE PUBLIKATIONEN